13. efas-Jahrestagung: Anmeldung geschlossen!

Am 19. und 20 November 2015 findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin die 13. efas-Jahrestagung zum Thema „Europa in der Krise – Zugänge und Ergebnisse der ökonomischen Geschlechterforschung“ statt. An den beiden Tagen soll es um die Frage gehen, welche Effekte die europäische Finanz- und Wirtschaftskrise auf die Geschlechtergerechtigkeit hat und inwieweit gleichstellungspolitisch hierauf zu reagieren ist. Wir freuen uns auf die Beiträge von Prof. em. Brigitte Young, PhD. (Universität Münster), Prof. Dr. Francesca Bettio (Università di Siena), Dr. Helene Schuberth (Oesterreichische Nationalbank), Prof. Dr. Camille Logeay (HTW Berlin) und Prof. Dr. Dorothea Schäfer (DIW Berlin). Das detaillierte Programm findet sich hier.