efas-Newsletter 17 ist erschienen!

In dem efas-Newsletter 17 führen die efas-Preisträgerinnen des Jahres 2012 Prof. Dr. Anne Busch in ihre Dissertation und Gesine Tuitjer in ihre Masterarbeit ein. Außerdem werden interessante Beiträge aus Forschung und Praxis vorgestellt. Gender News unter anderem zu innovativen Projekten, Hinweise zu Publikationen, ein Bericht über die efas-Tagung 2012, die Tagungsankündigung für die diesjährige efas-Tagung am 5. und 6. Dezember sowie Informationen aus dem Netzwerk und der Call für den efas-Nachwuchsförderpreis 2014 (in memoriam Angela Fiedler) sind in diesem Newsletter  zusammengestellt worden. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre des efas-Newsletters in seiner 17ten Ausgabe.

Der Newsletter Nr. 17 steht hier zum Download bereit.