LEHRBEAUFTRAGTE

+++ Alle Angaben ohne Gewähr! +++

+++

Ruhr-Universität Bochum

Lehrauftrag im Fachbereich Gender Studies

Im Fachbereich Gender Studies der Ruhr-Universität Bochum wird für das kommende Wintersemester 2017/2018 ein Lehrauftrag vergeben, der das bestehende Lehrangebot des Masterstudienganges beispielsweise in einem oder mehreren der folgenden Bereiche ergänzen soll:
• Körper und Geschlecht in der Queer Theory bzw. in den Debatten des New Materialism
• Gender in den Methoden der Affekt- und Alltagsforschung
• Aktuelle Forschung zu dem Verhältnis zwischen Gender Studies und Klassismus
• Mechanismen und Effekte von Ein- und Ausschlüssen im politischen Aktivismus (z.B.
Schutzräume, Sprecher*innenpositionen)
• Geschlecht in der Literatur- und Kulturwissenschaft
• Männlichkeit zwischen Hegemonie und Individuum (keine einführenden Konzepte!)
• Transidentität und Intersexualität als Herausforderungen für geschlechterreflektierende
Pädagogik
• Feministische Strömungen in religiösen Kontexten
• Gender in der Performancekunst
• Geschlechtergeschichte der Moderne
• Geschlechtsidentität und Sexualität in der Rechtswissenschaft bzw. in der Kriminologie
• …

Bewerbungsfrist: 10. Juli 2017

Weitere Informationen zur Ausschreibung.