SONSTIGE

+++ Alle Angaben ohne Gewähr! +++

+++

Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt

Referentin/Referent im Referat „Gender Mainstreaming

Landesprogramm für ein geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt

Das Projekt umfasst insbesondere folgende Aufgabengebiete:
– Unterstützung bei der Umsetzung des Landtagsbeschlusses „Landesprogramm für ein Geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt“ vom 10. November 2011 (LT-Drs. 6/567) sowie die Begleitung des anstehenden Fortschreibungsprozesses
– Initiierung eines Netzwerkes in Sachsen-Anhalt der frauen- und gleichstellungspolitischen Akteurinnen und Akteuren sowie Expertinnen und Experten landes-, bundes- und europaweit und Verknüpfung mit dem Gender Mainstreaming-Netzwerk in Sachsen-Anhalt

Bewerbungsfrist: 24. Januar 2018

Weitere Informationen zur Ausschreibung.

+++

Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt

Referentin/Referent im Referat „Gender Mainstreaming

Landesprogramm für ein geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
– Projektsteuerung und Planung der Zusammenführung der drei Landesprogramme „Gender Mainstreaming Konzept“, „Landesprogramm für ein Geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt“ und „Arbeitsprogramm für die Akzeptanz von LSBTTI in Sachsen-Anhalt“ in einem Gesamtkonzept
– Entwicklung eines qualitativ ausgerichteten Kriterienkatalogs für die Programmevaluierung
– Planung und Steuerung der laufenden Programme und Erarbeitung von Plänen zur Zusammenführung der bestehenden Programmstrukturen

Bewerbungsfrist: 24. Januar 2018

Weitere Informationen zur Ausschreibung.