Beiträge für den 24. efas-Newsletter gesucht

Das efas-Netzwerk wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Welche Erkenntnisse und Ansätze der feministischen Ökonomie haben sich in diesen zwei Jahrzehnten durchgesetzt? Welche Rolle spielt und spielte das Netzwerk efas dabei? Welche Debatten sind noch zu führen? Vor welchen Herausforderungen steht die (plurale) feministische Ökonomie heute? Zum Geburtstag von efas laden wir alle Mitglieder ein, im jährlichen Newsletter Bilanz zu ziehen und sich diesen (und ähnlichen) Fragen anzunähern.

Und auch in diesem Jahr freuen wir uns über Berichte über spannenden Projekten, von denen Sie im Netzwerk berichten wollen, Rezensionen, Tagungsberichte und weitere Beiträge.

Wenn Sie etwas beizutragen haben, melden Sie sich gerne bei der efas-Geschäftsstelle (efas-netzwerk@htw-berlin.de)!

Deadline für fertige Beiträge: 20. Juli 2020