Call efas-Forschungsforum

Call_FF.jpgAuf der diesjährigen efas-Tagung am 4. und 5. Dezember 2014 möchten wir den efas-Mitgliedern und insbesondere Nachwuchs-wissenschaftler_innen (auch außerhalb von efas) die Möglichkeit anbieten, ihre Projekte im Bereich der Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften vorzustellen. Auch in diesem Jahr haben wir hierfür das efas-Forschungsforum vorgesehen, im Rahmen dessen auch dieses Jahr wieder Poster präsentiert werden können. Bewerbungsfrist für die Einreichung eines einseitigen Abstracts ist der 13. Oktober 2014. Die Beiträge der Referentinnen des Forschungsforums 2013 finden sich hier.

 

efas-Newsletter Nr. 18 erschienen!

Wir freuen uns über das Erscheinen der aktuellen Ausgabe des efas-Newsletters Nr. 18 und danken allen Autorinnen und Mitwirkenden für ihre spannenden Beiträge! Auf den ersten Seiten führt die efas-Nachwuchspreisträgerin Dr. Philine Erfurt Sandhu in ihre prämierte Dissertation ein, gefolgt von den Beiträgen aus dem Forschungsforum auf der Jahrestagung 2013.  Des Weiteren finden sich Hinweise zu interessanten Publikationen, der Tagungsbericht sowie regelmäßige Rubriken, die über die Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften informieren.  Der Newsletter steht hier zum Download bereit. Viel Freude bei der Lektüre!

 

efas-Nachwuchsförderpreis: Frist für Call verlängert!

Wir möchten Sie dazu auffordern, herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Diplomarbeiten, Bachelor-, Masterarbeiten oder Dissertationen) von Studentinnen und Absolventinnen für den efas-Nachwuchsförderpreis (in memoriam Angela Fiedler) einzureichen. Er wird für im Jahr 2013 abgeschlossene Arbeiten mit der thematischen Ausrichtung auf Frauen- und Geschlechterforschung im wirtschafts-wissenschaftlichen Kontext verliehen. Bewerbungsfrist ist der 31.7.2014.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter der Rubrik “Nachwuchsförderpreis”.